Brotbad

Das historische Brotbad mit 35°C ist ideal zum Entspannen!

Kraxenofen

Im Kraxenofen können Sie bei 35°C Ihrem Rücken und der Schulter Gutes tun.

Infrarot

Die positive Wärmewirkung der Physiotherm Infrarotkabine (45°C) steht außer Frage.

Brechelbad

Dahinter steckt ein Kräuterdunstbad mit milder, ansteigender, feuchter Wärme (55°C).

Almgrotte

Im Almgrotte-Dampfbad (ca. 45°) beginnt die Haut zu schwitzen – der Stoffwechsel kommt in Gang.

Steinbad

Ein Bottich mit glühenden Steinen wird zischend im Steinbad (65°C) ins Wasser getaucht.

Brennstadl

Schwitzen & entschlacken in der Bio-Sauna "Brennstadl" bei 75°C.

Stubensauna

In der Stubensauna mit ca. 90°steht jeden Tag ein anderer Duft für Sie bereit.

Hüttensauna

Die Hüttensauna ist der krönende Abschluss für einen tollen Saunagang in unserer Saunaalm.

Unsere großzügige Saunaalm

Das historische Brotbad (35°C) ist ideal für die erste Entspannung. Danach können Sie im Kraxenofen (35°C) Ihrem Rücken und den Schultern Gutes tun. Die positive Wärmewirkung der Physiotherm Infrarotkabine (45°C) steht außer Frage. Im Almgrotte-Dampfbad (ca. 45°) beginnt die Haut zu schwitzen – der Stoffwechsel kommt in Gang. Das Tuffbad-Stübele Kräuberbad (50°C) regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Anschließend ins Brechelbad (55°C) – ein Kräuterdunstbad mit milder ansteigender Wärme. Ein Bottich mit glühenden Steinen wird zischend im Steinbad (65°C) ins Wasser getaucht. Die Bio-Sauna Brennstadl (75°C), die Stubensauna(80°C) und die Hüttensauna (90°C) beim Außenwhirlpool sind der krönende Abschluss.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH